Home

Pheromone - Meister der Verführung!

Wussten Sie, dass Sie Ihre sexuelle Aktivität um durchschnittlich 47% steigern können?
Dieses Steigerung konnte Dr. Winnifred Cutler in einer wissenschaftlichen Studie nachweisen,  abgedruckt in “Archives of Sexual Behaviour” 1/1998.

Pheromone steigern die sexuelle Attraktivität - das ergibt sich aus der Studie von Dr. Lisa Pitino, abgedruckt in “Physiology and Behaviour”.
Hier klicken für die deutsche Kurzfassung.

Diese Resultate wirft den alten Glauben über den Haufen, dass wir in allem frei handeln und ständig bewusste Entscheidungen treffen würden. Vielmehr legen diese Ergebnisse nahe, dass wir sehr starken, nicht wahrnehmbaren Einflüssen ausgesetzt sind.

Dr. Arends über die aktuelle Pheromon-Forschung:
“Die Vermutungen von Professor Jahnke (Uniklinik Berlin Charité) wurden in mehreren unabhängigen Studien bestätigt. Es scheint eine hohe Evidenz der Wirksamkeit von Pheromonen bei sozialen Interaktionen zu geben. Wenn Dr. Monti Bloch (University of Utah) seine weitreichenden Theorien bzgl. der Dominanz der Pheromone recht behält, wird dies einen sehr hohen Einfluss auf die Verhaltensforschung haben.”

Wenn man bedenkt, welchen Einfluss nun diese Pheromone auf uns haben, stellt sich die Frage -
Was sind eigentlich diese Pheromone?
Pheromone sind Sexual Lockstoffe, die alle Tiere (auch der Mensch) abgeben, um u.a. die eigene Attraktivität zu steigern und das andere Geschlecht anzuziehen.
Das sexuelle Verhalten von Insekten und Tieren wird größtenteils durch Pheromone gesteuert.
Diese werden durch ein spezielles Sinnesorgan wahrgenommen. Beim Menschen sitzt das Vomeronasale Organ (VNO) in der Nase. Pheromone sind geruchlos und wirken auf das Unterbewusstsein. Die Wirkung von Pheromonen auf die sexuelle Ausstrahlung und das affektive Verhalten ist heutzutage unbestritten, hier wird nur noch geforscht, welches Pheromon sich in welcher Weise sich genau auswirkt.

Spiegel Online berichtete am 10.05.2005 über die Versuche von Ivanka Savic vom Karolinska Institut in Stockholm. Diese wies eindeutig mit Hilfe von Computer Tomographen die Wirksamkeit von Pheromonen nach.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,355370,00.html
Kurz gefasst besagt die Studie, dass Östrogene (Kopuline) auf heterosexuelle Männer stark wirken, homosexuelle lassen diese kalt. Testosterone dagegen wirken stark auf Frauen und homosexuelle Männer.
Den englischsprachigen Bericht finden Sie hierunter:
http://www.newscientist.com/article.ns?id=dn7358&feedId=online-news_rss20


Weshalb sind zusätzlich aufgetragene Pheromone so wirksam, wenn man doch selbst ständig entsprechende Pheromone produziert und abgibt?
Zusätzliche Pheromone heben einen aus der Menge der durchschnittlichen Menschen heraus - und das vollkommen subtil.
Im Gegensatz zu einem starken Make-up, teurer Kleidung oder andere kostspielige Accessoires, sind Pheromone vollkommen unaufdringlich und stark in der Wirkung. Pheromone wirken nicht nur auf andere, sondern auch auf einen selbst sehr positiv.

Wo sind Pheromone einsetzbar?
Pheromone sind vielseitig einsetzbar
1. Erfolgreiche Gestaltung von Rendezvous sowohl homo- als auch heterosexuell
2. Auffrischen einer bestehenden Partnerschaft durch Luststeigerung
3. Höhere Attraktivität und mehr Spaß auf Parties
4. Positives Klima während der Arbeit, und umgebenden Menschen
5. Bessere Ergebnisse bei Verhandlungen
6. Hebung des eigenen Wohlbefindens und der Stimmung

Das erfolgreiche Anwenden erfordert ein wenig Wissen, welches Pheromon in welcher Weise wirkt und welche Dosierungen erforderlich ist, um nicht ein evtl. gegenteiligen Effekt zu erzielen. Pheromone werden von diversen Schauspielern und Prominente schon seit längerer Zeit erfolgreich benutzt.

All unsere Produkte wurden von der amerikanischen Gesundheitsbehörde (FDA) geprüft und gut befunden. Somit bekommen Sie geprüfte, absolut hochwertige Qualitätswaren zu garantiert günstigsten Preisen.

Pheromon Konzentrationen im Vergleich:
Wir führen die Produkte mit den höchsten Konzentrationen an Pheromonen, hier eine kleine Rangliste der Pheromone - unsere Pheromonprodukte sind blau unterlegt.*
1. Primal Instinct für Frauen                        1.100 mg / Liter
2. Perfect Ten für Männer / Frauen               1.000 mg / Liter
3. Primal Instinct für Männer (Androstenone)   500 mg / Liter
4. Pheromax (Androstenone, Androstenol)      357 mg / Liter
5.
Gel Pakete Männer / Frauen                         88 mg / Liter
6. Realm Männer (Androstenone)                     <50 mg / Liter (lt. Analyse von Petro Laboratories Inc.)
6. APC (Androstenone)                                    <50 mg / Liter (lt. Analyse von Petro Laboratories Inc.)

Andere werben schon mit 25 mg Pheromonen / Liter als eine Topkonzentration. Bei dieser Konzentration müssten Sie für eine Anwendung sich mit ca. 3 ml einsprühen. Ein Parfüm Sprühstoß enthält ca. 0,1 ml. Wie häufig haben Sie sich in ihrem Leben mit 30 Sprühstößen parfümiert?


Wenn Sie Fragen zu Pheromone haben oder eine individuelle Beratung wünschen, rufen Sie für eine kostenlose Beratung bei uns an unter
Tel.: 01803-68 43 99-504 (9Cent / Minute)
oder schauen Sie unter Anwendungstips


*Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
 

[Home] [Pheromone] [AnwendungsTips] [Kundenmeinungen] [Presse] [Wissenschaft] [Shop] [Impressum]